Schmorgurke

2,99 €

inkl. MwSt.  (5,98 € * / 1000 g)
Inhalt: 500 g
Aus der Region
vegan
vegetarisch
Produktinformationen Schmorgurke
Die Schmorgurke gehört wie die Salatgurke zur Gattung der Kürbisgewächse. Optisch gesehen ist sie die "kleine, dicke Schwester" der Salatgurke, was aber absolut nicht negativ zu verstehen ist! Die Schmorgurke ist kleiner und dicker als die Salatgurke. Ihre Schale ist eher „ledrig“ und kann nicht mitgegessen werden, ebenso wie ihre Kerne. Dafür ist sie aber nicht so wässerig und der Geschmack intensiver als von Salatgurken.

Roh essen sollte man die Schmorgurke nicht, sie schmeckt roh einfach nicht. Gedünstet oder geschmort dagegen laufen Schmorgurken zu Höchstform auf, was ihnen auch den Namen gab. Ihr festes Fruchtfleisch zerfällt nicht so schnell. Man kann sie beispielsweise toll füllen und mit Käse überbacken. Ausgesprochen lecker schmecken Schmorgurken in einer Senfsahne-Sauce als Beilage zu Fisch oder Fleisch. Und wer kennt ihn nicht, den klassischen  Schmorgurkeneintopf als typisch deutsches Eintopfgericht? Dabei ist die Schmorgurke aber kein heimisches Produkt, sondern stammt ursprünglich aus dem Himalya und kam erst im Mittelalter nach Europa. 
Herkunftsland: Deutschland
Lagerung: Im Kühlschrank bei 2°C - 7°C
Pfand: nein
Nährwerte

Nährwertangaben pro 100g:

Brennwert in KJ 50
Brennwert in Kcal 12
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 2 g
davon Zucker g 2
Eiweiß 1 g
Salz 0,01 g